Weiter geht`s………

Hallo Freunde von Huskytours,

heute geht es weiter bei der Vorstellung unserer Hunde….und  der Idee“Schlittenhundeschule“ in Deutschland.

Nachdem wir nun ein buntes Team aus alaskan Huskys, einer Hound-Hündin, und zwei sibirischen Huskys hatten, war die Idee geboren, Schlittenhundetouren für Gäste anzubieten. Der ordentliche Mensch in mir, meldete dieses Vorhaben natürlich erstmal steuerlich an…Sprich: 2005 gab es eine ordentliche Gewerbeanmeldung. Durch die erstklassigen Tipps von Thomas Gut, besser bekannt als Waldschrat, der seine Schlittenhundeschule bereits seit 25Jahren betreibt (waldschrats-adventure.de), fand ich mich schnell in die Materie ein…lernte meine Hunde besser kennen und begriff das es eines gewissen „Husky-typischen Starrsinns“ bedurfte um das Vorhaben umzusetzen…

Aber hier noch ein paar Hunde, die wir dann aufnahmen…

So jetzt viel Spaß beim stöbern und lesen… to be continued!!!

Zara, hier im Vordergrung, mit der typischen schwarz/weißen Huskymaske

Euer Peter

Nana, läuft bis heute jede Tour als Wheelerin mit Bruno zusammen