Tour der Hoffnung

Hallo Freunde von Husky-Tours,

 

jetzt ist es endlich soweit. Die Tour der Hoffnung wird noch in diesem Jahr beginnen.

Zunächst war geplant eine große Schlittenhundetour zu Gunsten von 3 ausgesuchten Tierschutzorgas zu fahren. Auf der Tour selbst soll dann jeweils aus regionalen Tierheimen berichtet werden. Wie die meisten von Euch wissen, stammen alle meine Fellnasen aus dem Tierschutz. Nun denke ich es ist Zeit etwas zurück zugeben.        Während der Tour, sollte in den Städten und Gemeinden die ich passiere. zu Gunsten von örtlichen Tierheimen oder Tierschutzinitiativen, Dia/Filmvorträge statt finden.

Das drehen wir jetzt. Heißt: Zuerst finden die Dia/Filmvorträge statt, anschließend die Tour. Bereits beim Besuch der Dia/Filmshows kann jeder in seiner Stadt/Gemeinde etwas für den Tierschutz tuen.

Die Termine werden noch bekannt gegeben!!!!