Neues von den Snowdogs

Hallo Leute,

der Sommer ist da und jeder Tag an dem es unter 20°C ist, ist ein schöner Tag für die Hunde und mich. Die Hunde sind super drauf und trotz der Wärme laufbegierig. Wir hatten in diesem Jahr eine Überprüfung durch das Veterenäramt des Landkreises. Die Begehung ergab: Es müßen große Liegeflächen für die Hunde her: Überdacht, wind- und regensicher. Gesagt -getan. Weil meine Flusis (Flusenviecher) nicht alle ins Haus können, habe ich mich dazu entschlossen einen überdachten Liegeplatz zu bauen. Dieser bietet jetzt auf ca. 40qm weiteren Platz für 4 Hütten und 5Futterstellen. Er ist noch nicht ganz fertig, aber die Bauphase könnt ihr Euch hier schon mal anschauen.

Was jetzt hier in drei kurzen „Bildchen“ gezeigt wird hat ganz schön gedauert. Desweiteren waren wir mit Ice bei einer speziellen Augenheilklinik in Pohlheim bei Gießen. Zu finden unter www.tieraugendoktor.de

Sehr empfehlenswert. Die haben den Ice wirklich mit allem PiPaPo untersucht und es wurde festgestellt, das Ice, der ja ein Malamute/Schweizer Schäferhund Mix ist, eine typische Schäferhund Augenerkrankung hat. Mit einer speziellen Salbe bekommt man das aber in den Griff. Die muß er zwar lebenslang nehmen, das ist der große Knuffti-Bär aber auch wert.

Jetzt bin ich mal auf die Endabnahme des Veterenäramtes gespannt…

Meine Große Tour ist weiterhin in der fortschreitenden Planung. Wenn alles unter Dach und Fach ist, werde ich das Ergebnis präsentieren…

Ihr könnt weiterhin gespannt sein. Für die Kindercamps gibt es auch etwas neues..Aber erst in den nächsten News.