Für „Hollywood“-Huskys ein neues Zuhause zu finden.

Wir werden nach aller Wahrscheinlichkeit versuchen für zwei sog.“Hollywood“-Huskys ein neues Zuhause zu finden, weil diese für die Arbeit vor dem Schlitten nicht geeignet sind.

Beides total liebe Schnuffelpelze im Huskykostüm. Mit normalen (1/2 Std.- 1Std. Spaziergängen und Suchspielen, eben normales „Hunde-toben) sind beide völlig ausgelastet. Die Arbeit vor dem Wagen oder Schlitten überfordert beide total. Dadurch habe ich etwas Angst ihnen nicht genug Aufmerksamkeit zu geben.

Nouka muß als Einzelhund mit Familienanschluß gehalten werden. Sie ist draußen zu allem und jedem total lieb und verträglich, grenzt aber drinnen ihr Reich gegen andere Hunde ab.

April kann als Zweithund gehalten werden. April geht gerne lange spazieren und mag wahrscheinlich auch Katzen. Sie ist Menschen ggü. etwas distanziert…

Wer Interesse hat soll sich tel. melden und einen Termin vereinbaren. Es werden nur Personen mit geeigneten Lebensumständen in Betracht gezogen.

Wir planen neue Touren: Wir würden gerne wissen welche Art der Touren sich unsere Gäste vorstellen. Dafür werden andere Touren wegfallen. Demnächst gibt es mehr über einen Probelauf zur „real-your-dream-challange“, einer ca. 2500km langen Tour, die ich gerne mit meinen Hunden laufen will. Seit gespannt…!!!