Husky-Workshop (von Anfang an ein eigenes Gespann fahren):

Dauer: 10.00Uhr -13.00Uhr, oder 14.00-17.00Uhr ab 01.11 eines Jahres, bis 30.03 des Folgejahres

Ort: Husky-Tours-Kennel in 36119 Neuhof-Hauswurz

Kurzbeschreibung: Selbstfahrtour, von Anfang an selbst lenken und Fotosession

Inklusive: Lagerfeuer, warme Mahlzeit, Getränke,

Exklusive:Reiserücktrittversicherung, Reiseunfallversicherung, , Zuschauerversorgung,

Alter: ab 15 Jahren besteht die Möglichkeit, die Hälfte der Strecke selbst lenken, 100% des Reisepreises.

Gäste sollen ein Gesamtgewicht von 100kg nicht überschreiten. Keine Hundehaarallergie, künstliche Gelenke, anstehende Operationen an Gelenken/Organen, Herzleiden, Kreislaufleiden, und Schwangerschaft. Von allen Krankheiten ist Husky-Tours vorab zu informieren.

Sportlichkeit ist unbedingte Voraussetzung.

Anzahl der Personen pro Tag: 4

Preis:189,-€ pro Person

Beschreibung: Sie sind sportlich richtig aktiv und möchten einmal selbst von Anfang an ein Schlittenhundegespann führen? Schon bei der Ankunft im Husky-Tours-Kennel werden sie von der klaren, frischen Luft des Kemmete-Tals begeistert sein. Sie können bereits einen Abend vor ihrer Tour anreisen.Wir vermitteln ihne gerne ein Zimmer im nahegelegenen Landgasthof (Bitte bei uns anfragen) . Im Husky-Kennel angekommen, „beschnuppern“ sich Mensch und Hund erst einmal. Jetzt können sie bereits am Vortag ihrer Tour aktiv beim Versorgen der Hunde anpacken, wenn sie einen Tag zuvor angereist sind. Hier werden ihre ersten Fragen ausführlich beantwortet. Sie können nun den Abend nutzen und im nahegelegenen Fulda bummeln, eine Nachtwanderung machen oder es sich im Landgasthof gemütlich machen.An ihrem Tourentag erfolgt eine gründliche Einweisung und nach kurzer Übung spannen sie gemeinsam mit den Mushern die Hunde vor den Trainingswagen, oder bei Schnee vor den traditionellen Hundeschlitten . Hier erleben sie bereits wie aufgeregt die Schlittenhunde vor dem Start sind. In dem Husky-Workshop, im herrlichen Wald, können sie Erfahrung als „Jung-musher“, als „Rookie“, sammeln. Nach dieser Tour sind sie bestens gerüstet, um auf eine Mehr-Tages-Tour, auch in Skandinavien oder Alaska, zu gehen. Unsere Trails sind schwierig zu befahren, der Adrenalin- Kick ist garantiert.Denken sie an einen Fotoapparat, denn es lohnt sich diese Kulisse in Bildern festzuhalten. Nach der Rückfahrt und Ankunft im Husky-Tours-Kennel, schirren sie , gemeinsam mit den Mushern, die Hunde aus, und versorgen diese. Jetzt folgt noch ein gemütliches Lagerfeuer, wo sie mit einem Snack und warmen Getränken versorgt, ihre Eindrücke Revue passieren lassen können, und ihre nächste Husky-Tour  planen. Voll mit wunderbaren Impressionen und mit dem einen oder anderen Geheimtipp zu ihrem nächsten Rhön/Vogelsberg Urlaub, verlassen sie das Husky-Tours-Team.

Achtung: Sportlichkeit ist für diese Tour unbedingt Voraussetzung!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar