Husky-Fun-Tour-Sommer

Dauer: 8.00-9.30Uhr täglich

Ort: Husky-Tours-Kennel in 36119 Neuhof-Hauswurz

Kurzbeschreibung: leicht verkürzte Schnuppertour, ( ca.5-8km) mit Möglichkeit zum selbstlenken und Fotosession

Inklusive: 1 Getränk, Tee, Wasser

Exklusive: Reiserücktrittversicherung, Reiseunfallversicherung, Übernachtung, Zuschauerversorgung, Lagerfeuer, Grillen Anzahl der Personen pro Tag: max.4

Alter: Der Preis gilt für Personen ab 11 Jahren. Für Personen/Kinder von 5-10 Jahren gilt: 2 Kinder im Alter von 05-10 Jahren zusammen zum Preis von: 89,-€

Das Gesamtgewicht soll 100kg nicht überschreiten. Keine Hundehaarallergie, künstliche Gelenke, anstehende Operationen an Gelenken/Organen, Herzleiden,Kreislaufleiden, und Schwangerschaft. Besonders geeignet für ältere Personen, und Kinder zum mitfahren, ebenso für Personen mit Handycap.

Preis: 79,-€/Kinder ab 11Jahren und Erwachsene

Beschreibung:
Schon bei der Anfahrt in den Husky-Tours-Kennel werden sie vom Farbenspiel des Waldes und der klaren, frischen Luft des Kemmete-Tals begeistert sein. Im Husky-Kennel angekommen, „beschnuppern“ sich Mensch und Hund erst einmal. Jetzt werden bereits ihre ersten Fragen ausführlich beantwortet. Nun spannen sie gemeinsam mit den Mushern die Hunde vor den Trainingswagen. Hier erleben sie bereits, wie aufgeregt die Schlittenhunde vor dem Start sind. Auf der etwas verkürzten Schnuppertour, im herrlichen Wald, erfahren sie noch einiges über Schlittenhunde und auch die sehr geschichtsträchtige Gegend. Nach ca. der Hälfte der Tour übernehmen sie das Steuer, wenn sie möchten. Denken sie an einen Fotoapparat, denn es lohnt sich, diese Kulisse in Bildern festzuhalten. Nach der Rückfahrt und Ankunft im Husky-Tours-Kennel, schirren sie , gemeinsam mit den Mushern, die Hunde aus, und versorgen diese. Jetzt folgt noch eine Fotosession, bei der sie ihre Eindrücke Revue passieren lassen können und ihre nächste Husky-Tour planen. Voll mit wunderbaren Impressionen und mit dem einen oder anderen Geheimtipp zu ihrem nächsten Rhön/Vogelsberg-Urlaub, verlassen sie das Husky-Tours-Team wie oben beschrieben.

Schreibe einen Kommentar